Exkursion "Reben und Römer"

Mittwoch, 7. Oktober 2020

Die nächste Exkursion


"Reben und Römer"

Mittwoch, 7. Oktober 2020


 Flyer ansehen

Jetzt anmelden

Exkursion "Reben und Römer"

Zwei Weltreiche haben in der heutigen Region Brugg-Windisch imposante bauliche Spuren hinterlassen. Kleine Teile davon werden wir besichtigen, allen voran die Klosterkirche Königsfelden mit den berühmten farbigen Glasfenstern aus dem Spätmittelalter. Wir beginnen jedoch in Remigen mit dem Besuch von einem der Römerrebberge. Der mit Informationstafeln ausgestattete Weg stellt die fünf Remiger Reblagen dar, beschreibt den Rebberg als komplexes Ökosystem und informiert über die Arbeit der Winzer.

Das Programm:

08:15 Besammlung auf dem Chilbiplatz neben Stadtpolizei Dübendorf

08:30 Fahrt mit Ryffel Car zum Weingut Hartmann in Remigen

09:35 Wanderung durch den Römerrebberg unter Führung von Bruno Hartmann mit römischem

Apéro und Rückkehr zu Fuss zum Weingut (entsprechende, dem Wetter angepasste Kleidung)

12:00 Weiterfahrt zum Kloster Königsfelden und Legionärspfad Vindonissa nach Windisch

12:30 Besuch und Führung in der Klosterkirche mit den bedeutenden europäischen Glasmalereien

13:30 Römisches Mittagessen in der Klosterscheune (ungeheizter Raum, warme Jacke)

Menü: heisser Beinschinken im Brotteig, wie es die Römer kannten Hausgemachter Kartoffelgratin (nicht römisch) Römische Linsen mit Kastanien und Kräuterbohnen

Dessert: Lauwarmes Frischkäseküchlein nach römischer Art mit Zwetschgenkompott

15:00 freier Umgang im Legionärspfad

16:00 Rückfahrt mit Ryffel Car nach Dübendorf

17:30 ungefähre Ankunftszeit in Dübendorf

Kosten: CHF 85.00 pro Person

Inbegriffen: Carfahrt, Führung und Apero im Weinberg, Führung in Klosterkirche, Mittagessen, Legionärspfad

Die Getränke gehen zulasten der Teilnehmer und werden separat einkassiert

Der Vorstand und das OK freuen sich auf einen interessanten Tag und eine rege Beteiligung!


Schutzkonzept beachten: Distanzregel, Hygienemassnahmen, Maske, Desinfektionsmittel